„Handle stets so, dass sich die Summe deiner Möglichkeiten vergrößert.“

Heinz von Foerster

 

 

Obwohl in unserer Zeit von jedem Menschen größtmögliche Flexibilität im Arbeitsalltag gefordert wird, richten sich die Angebote vieler Ausbildungsinstitute nur an jene, die sich nach der Schule für ein psychosoziales Studium oder einen Beruf in dieser Sparte entschieden haben. Diejenigen, die sich auf Grund persönlicher oder gesellschaftlicher Entwicklungen erst später zu einer Ausbildung in einem Beratungsberuf entschließen, die Heilpraktiker und all diejenigen, die in einem anderen Kontext arbeiten oder sich ein eigenes Berufsfeld kreieren wollen, in dem sie systemische Beratungskompetenz nutzen können, finden kaum qualifizierte Weiterbildungsinstitute. Das Institut für systemische Weiterbildung will diese Lücke schließen.

 

Wir unterstützen Menschen dabei, ihre Visionen zu verwirklichen!

 

Wir vermitteln systemische Beratungskompetenz an Menschen, die die Summe ihrer Möglichkeiten vergrößern möchten. Absolventen unserer Ausbildungskurse konnten das systemische Wissen nicht nur in psychosozialen, pädagogischen und medizinischen Berufen nutzen, sondern auch in städtischen Verwaltungen, in Versicherungen, Steuerberatungs- und Anwaltskanzleien und Personalabteilungen von Wirtschaftsunternehmen, überall dort also, wo Mitarbeiter, Kunden oder Klienten beraten und betreut werden.